1. Bundesliga Süd ESV Pistolenschützen verlieren beide Heim-Wetkämpfe mit 2:3

Es hat nicht sollen sein. Das Team hat am Wochenende beide Wettkämpfe der Südgruppe in der heimischen Mehrzweckhalle im Ortsteil Ötlingen mit 2:3 verloren. Durch diese beiden Niederlagen ist der ESV Weil am Rhein auf den siebten Rang im Achterfeld zurückgefallen und muss nun am 27.01.2013 die Relegation gegen vier Zweitligisten in Pforzheim bestreitenErgebnisse: Sa. 05.01.2013 ESV Weil am Rhein - SSG Dynamit Fürth (BY) 2:3 Markus Abt - Claudia Verdicchio Krause  369 : 377 Christian Schebesta - Susanne Meyerhoff 371 : 382 Swen Jülle - Kathrin Pfundstein 359 : 371 Michael Schwald - Kisten Knopf 372 : 359 Mustafa Ustaoglu - Gordon Krause 373 : 363

So. 06.012013 ESV Weil am Rhein - TSV SpSch Ötlingen(WT) 2:3

Markus Abt - Yusuf Dikic  378 : 393 Christian Schebesta - Patrik Lengerer  376 : 374 Swen Jülle : Markus Geipel  363 : 367 Michael Schwald - Jörg Kobarg  370 : 374 Mustafa Ustaoglu - Achim Rieger  372 : 363  
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.