Trainingszeiten

Der Trainingsbetrieb ist ab dem 11.06.2021 wieder ohne Voranmeldung möglich. Ab dem 17.11.2021 ist der Zugang zum 10m Stand jedoch nur noch Personen möglich welche unter die 2G-Regel fallen. Hierzu zählen vollständig geimpfte (ab 14 Tage nach der letzten Impfung) und genesene (mit Genesenennachweis). Zu dem 25m Stand haben nur noch Personen Zugang welche unter die 3G-Regel fallen. Hierzu zählen vollständig geimpfte (ab 14 Tage nach der letzten Impfung), genesene (mit Genesenennachweis) oder getestete (PCR-Test max. 48h alt).
Wer unter die 2G-Regel bzw. 3G-Regel fällt hat einen entsprechenden Nachweis mitzuführen und hat diesen vorzuzeigen. Testmöglichkeiten bestehen auf der Schießanlage keine. Auch werden keine Kosten für etwaige Tests übernommen.

Zu den vorgegeben Trainingszeiten Dienstag (18:00 – 20:00 Uhr) und Freitag  (18:00 – 21:00 Uhr) kann die Trainingsanlage wieder regulär ohne Voranmeldung genutzt werden. Die Hygieneregeln sind zu beachten. Auf der gesamten Anlage gilt Mund/Nasenschutz  FFP 2/ oder medizinische Masken. Diese dürfen nur während dem Schießen abgelegt werden. Vor dem Betreten des Schießstandes sind die Hände zu desinfizieren. Der vorgeschriebene Mindestabstand von 1,50m ist einzuhalten.

Unsere Vereinskantine ist ab dem 25.05.2021 wieder geöffnet.

Trainingstag

Gruppen

Alter

Schießanlage Weiherweg 10

Zeiten

Schießleiter/Trainer

Dienstag

Erwachsenentraining

ab 18 Jahre

25m Stand/ 10m Stand

18:00 – 20:00 Uhr

Schießleiter n. Absprache

Freitag

Jugendtraining

ab 12 Jahre

10m Stand

17:00 – 18:30 Uhr

Peter Zambach

Freitag

Erwachsenentraining

ab 18 Jahre

25m Stand/10m Stand

18:00 – 20:00 Uhr

Siehe Aushang auf dem Stand

Samstag

Erwachsenentraining Großkaliber

ab 21 Jahre

25m Stand

14:00- 17:30 Uhr

Schießleiter n. Absprache