Trotz Niederlage weiterhin auf Tabellenplatz 7

Am 12. November 2016 ging die Reise nach Murrhardt-Karnsberg. Als Wettkampfgegner erwartete der ESV Weil am Rhein den Tabellendritten, die Mannschaft vom SV Kelheim-Gmünd. Schon im Vorfeld wurde dieser Wettkampf für den ESV Weil am Rhein als sehr schwierig eingeschätzt und die Gewinnchance als relativ niedrig eingestuft. Die Stammschützin Nathalie Schelken konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht eingesetzt werden und so kam der Ersatzschütze Arno Weis erstmals in dieser Saison zum Einsatz. Die Mannschaft versuchte ihr Bestes zu geben, aber am Ende verlor der ESV Weil am Rhein deutlich mit 1:4. Auf der Position 1 konnte Pavel Svetlik nicht ganz an seine bisher guten Ergebnisse anknüpfen und schloss seinen Wettkampf mit 375 ab. Damit blieb er 9 Ringe hinter seinem Landsmann Jindrich Dubovy vom SV Kelheim-Gmünd. Auf der Position 3 erreichte Christian Schebesta, seinem bisherigen Durchschnitt entsprechendes Ergebnis, 372 Ringe. Auch er unterlag damit seinem Gegner, dies aber mit einem geringeren Abstand von 3 Ringen. Für die Positionen 4 mit Thomas Lakner und 5 mit Arno Weis war der Leistungsdruck in diesem Wettkampf zu stark und sie blieben mit ihrem Ergebnis hinter den Erwartungen. Ein hervorragendes Resultat wurde lediglich an der Position 2 von Michael Schwald erzielt. Er erreichte sein bisher bestes Ergebnis in dieser Saison mit 385 Ringen und holte damit den Einzelpunkt für die Mannschaft vom ESV Weil am Rhein. Mit dieser Top-Leistung führt er momentan die Setzliste des ESV Weil am Rhein an und wir dürfen ihn zu den kommenden Heimwettkämpfen am 26. und 27. November 2016 auf der Position 1 erwarten. Nach den ersten 5 Wettkämpfen stehen die Sportschützen des ESV Weil am Rhein mit 2 Siegen und 3 Niederlagen und 4:6 Mannschaftspunkten weiterhin auf dem 7. Tabellenplatz. Die drei Niederlagen erfolgten gegen die aktuell drei stärksten Mannschaften in der 1. Bundesliga Süd. Weitere Einzelheiten finden Sie unter: http://www.bundesliga.meyton.info/
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.