EM-Qualifikation Michael Schwald

Am 14. und 15. Januar 2023 fand im Bundesstützpunkt in Wiesbaden die Qualifikation für die Europameisterschaft in Tallinn/Estland (5.-15. März 2023) statt.

Aus dem Nationalkader der Männer kämpften sieben Luftpistolen-Schützen in drei Wettkämpfen im 60-Schuss-Programm zeitgleich um ihre persönliche Qualifikation.

Im Vorfeld wurde die Regelung seitens des DSB herausgegeben: «Dabei erhalten die zwei Erstplatzierten automatisch das EM-Ticket.»

Ergebnisse der Qualifikationswettkämpfe:

Rang Name 1.    WK 2.    WK 3.    WK Summe
1 Robin Walter 586 576 587 1749
2 Michael Schwald 582 577 577 1736
3 Paul Fröhlich 577 579 574 1730
4 Philipp Grimm 573 579 575 1727
5 Michael Heise 568 582 574 1724
6 Mathias Holderied 575 575 574 1724
7 David Probst 559 568 560 1687

Mit Rang 2 hat sich unser Michael Schwald für die Europameisterschaft qualifiziert. Wir gratulieren ihm zu dieser Topp-Leistung.

Die EM in Tallinn hat auch deshalb eine hohe Bedeutung, weil dort jeweils zwei Quotenplätze für die Olympiade 2024 in Paris für Frauen und Männer in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole vergeben werden.

15.01.2023 / Brigitte Ernst

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.